Produkte

CHEMET AG ist Polens größter und einer der größten in Zentral-und Osteuropa Hersteller einer breiten Palette von tragbaren, stationären Druckbehältern und Eisenbahnkesselwagentanks.

Die Ursprünge gehen zurück auf die Produktion der 50er Jahre. Damals begann das Unternehmen mit der Auslieferung der ersten Druckprozessbehältern für die chemische Industrie. In den späten 60er und 70er Jahren führte man in die Produktion die ersten tragbaren Behälter für verflüssigte Gase (z. B. für Chlor, Ammoniak), die vor allem für den Export bestimmt waren. Nach der politischen Wende von 1989/1990, als Antwort auf den wachsenden Bedarf der sich entwickelnden Markt für Flüssiggas, führte CHEMET AG in die Serienproduktion von oberirdischen stationären Druckbehältern, Propan und Propan-Butan für Heizzwecke, Technologie-und Autogastankstellen ein.

Jetzt sind die Druckbehälter das Hauptprodukt der Firma, dank denen CHEMET AG zum Anführer der Gruppe der mitteleuropäischen Produzenten geworden ist. Zu dem umfassenden Angebot des Unternehmens gehören auch ortsfeste, unterirdische Druckbehälter und Lagerdruckehälter, Kesselwagentanks – aus Kohlenstoffstahl und hochlegierten Stahl.

Flüssiggasbehälter

Flüssiggasbehälter

Ortsbewegliche behälter für verflüssigte gase

Ortsbewegliche behälter für verflüssigte gase

Cysterny Kolejowe

Kesselwagen

Prozessapparaten

Prozessapparaten

Kryogene behaelter

Kryogene behälter

Chemet SA jest wspierany dotacjami z Unii Europejskiej.
UE