KRYOGENE TANKBEHÄLTER

Basierend auf seiner langjährigen Erfahrung in der Herstellung von Druckbehältern, implementierte CHEMET AG die erste Serie von tragbaren Kryo-Behälter für atmosphärische Gasen.

Die sogenannten ISO-Behälter 20', 30' und 40' sind für den intermodalen Verkehr von atmosphärischen Gasen wie: Sauerstoff (LOX), Argon (LAR), Stickstoff (LIN), Kohlendioxid (LCO2) und verflüssigtem Erdgas (LNG), bestimmt.

Anwendung

LNGKryo-Tank-Behälter (ISO-Behälter) werden häufig für den Transport von atmosphärischen Gasen (Sauerstoff, Stickstoff, Argon) und LNG in intermodalen Verkehrs (Seen, Straßen und Schienen) – verwendet. Sie dienen auch als die stationären Lagerbehälter dort wo aus verschiedenen Gründen der Bau von stationären LNG-Satelliten-Station nicht rentabel wäre.

Konstruktion

Die Konstruktion der ISO-Behälter ist mit der Richtlinie 2010/35/EG und TPED Anforderungen der EN 13 530 gemäß.

Ausstattung

Standard-Kryobehälter sind mit einem kompletten System von Sicherheitsventilen und Sicherheitsplatten ausgestattet, um ein Mindestmaß an Verlust von Gas und die sichere und effiziente Be-und Entladen von Gas zu garantieren.

 

Kryogene Tankbehälter