DIE EINGESETZTEN TECHNOLOGIEN

Der Produktionsprozess ist derzeitig auf dem Gelände von zwei Betriebsteilen, in Tarnowskie Góry und in Strzybnica in geschlossenen Produktionshallen mit Gesamtgebrauchsfläche von 21 700 m2, bei einer Werksgesamtfläche von 74 280 m2 geführt.

Die Produktion basiert auf vier grundlegenden Basistechnologien:

  • Schweissen,
  • Zerspannungsarbeiten,
  • Kalt- und Warmformgebung,
  • Montagearbeiten.

Der Maschinenpark der Gesellschaft mit technischer Ausrüstung, sichert die Abwicklung des Produktionszyklus für die gebotenen Produkte, besonders die einzigartige Spezialprodukte mit einem hohen Schwierigkeitsgrad.

In Hinsicht auf geforderten Arbeitsparameter unterliegt (hoher Druck, niedrige oder hohe Temperaturen) der Großteil der Produkte von CHEMET AG den bestimmten Kontrollprozeduren in der Projekt-, Produktion- und Betriebsstufe.